Andacht November

Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herabkommen, bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann.

Offenbarung 21, 2

Die Welt, wie wir sie kennen, wird einmal untergehen – aber nur um Platz zu machen für etwas ganz Neues und Wunderschönes. Vom neuen Himmel und der neuen Erde können wir mit unseren Erfahrungswerten uns keine rechte Vorstellung machen. Darum sprechen auch die Weissagungen der Bibel nur in Bildern davon, und selbst die erweisen sich als letztlich unzureichend.

Weiterlesen: Andacht November

9. „Sindelfinger Bibellese“ am Buß- und Bettag

Psalter und Harfe, wacht auf

Die Poesie der Bibel

Am 21. November um 18.30 Uhr in der Martinskirche

Im „Jahr der Bibel“ 2003 veranstalteten die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Lustnau/Bebenhausen bei Tübingen die erste ökumenische Bibellesenacht. In der Klosterkirche Bebenhausen wurde das gesamte Markusevangelium gelesen. Für die musikalische Gestaltung gründete sich das Instrumental- und Vokalensemble „Chanter“, das seitdem zum Thema der Bibellesenacht regelmäßig ein neues musikalisches Programm erarbeitet. Ariane Kahl-Gaertner, Harfenistin des Ensembles und Gemeindereferentin der Friedenskirche Sindelfingen, brachte die Bibellese-Idee 2009 nach Sindelfingen. Seither hat die Bibellese in der Friedenskirche der dortigen Baptistengemeinde ihr zweites Zuhause gefunden. Die diesjährige 15. Bebenhäuser Bibellesenacht (und 9. Sindelfinger Bibellese) stellt in ihrer Text- und Musikauswahl einen besonderen Höhepunkt dar: Es geht um die Psalmen.

Weiterlesen: 9. „Sindelfinger Bibellese“ am Buß- und Bettag

"Kerzen am Piano" am 30.11.

KaP2016 BildAm Freitag, den 30. November, 19:30 Uhr, veranstaltet der Hauskreis Volker Fischer mit anderen zusammen wieder für alle Interessierten „Kerzen am Piano“ im Gemeindezentrum. Ein wunderbarer Abend mit Lesungen, Liedern und Musik bei Kerzenschein im dunklen Gemeindezentrum, um zur Ruhe zu kommen und sich auf die Adventszeit 2018 einzustellen. Bitte vormerken, andere einladen und selbst dabei sein – es wird sich wieder lohnen! „Kerzen am Piano“ hat sich in den letzten Jahren zu einem „Geheimtipp“ für alle Generationen in Sindelfingen und Umgebung entwickelt! Herzlich willkommen!

Steffen Kahl

ACK Gottesdienst im Grünen am 9. September 2018

Gut besucht war der „Gottesdienst im Grünen“ der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Sindelfingen im Sommerhofen-Park am 9. September 2018. Recht viele Christen aus den unterschiedlichen Sindelfinger Gemeinden hatten sich versammelt, um gemeinsam den „Tag der Schöpfung“ zu begehen. Entsprechend herausfordernd war die Predigt von Pfarrer Hörger vom evangelischen Markus-Zentrum Sindelfingen. Die ausgeteilten Samen für eine Blumenwiese, die jeweils in unseren Gärten Bienen, die massiv bedroht sind, neuen Lebensraum schaffen sollen, waren ein kleines konkretes Pack-Ende, um selbst aktiv zu werden in Sachen Bewahrung der Schöpfung. Das fröhliche Singen mit Pastorin Burrer von der Erlöserkirche (Methodisten) war mehr als eine Morgengymnastik im Freien, es war ein ganzheitlicher Ausdruck des Lobes Gottes.

Weiterlesen: ACK Gottesdienst im Grünen am 9. September 2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen