Andacht September 2020

Ja, Gott war es, der in Christus die Welt mich sich versöhnt hat.
2. Korinther 5, 19

Zunächst fällt auf, dass der Satz mit einem bestätigenden „Ja“ beginnt. Wer nun in der Bibel nachschlägt, wird schnell merken, dass dieses „Ja“ nicht wörtlich in jeder Übersetzung zu finden ist. Der Monatsspruch ist aus der Einheitsübersetzung ausgewählt, die hier den bestätigenden Charakter der Aussage durch ein „Ja“ noch einmal hervorhebt. Die Aussage ist also inhaltlich identisch. Paulus ist es gegeben, mit einem Satz eine umfassende Botschaft zu vermitteln, die den Blick auf eine, ja auf die Wahrheit ausrichtet. Da ist erstens die Botschaft von der Versöhnung mit Gott, da ist zweitens die Botschaft von Jesus Christus als Sohn Gottes, da ist drittens die Botschaft vom barmherzigen Wirken Gottes.

Weiterlesen: Andacht September 2020

Das biblische Menschenbild - ABGESAGT!

ABGESAGT!

Herzliche Einladung zum Gemeindeseminar!

Nachdem das angekündigte Seminar im März diesen Jahres aus Corona-Gründen abgesagt werden musste, wollen André Schulz und ich dieses Seminar jetzt, natürlich unter den Corona-Auflagen, durchführen.

Das Seminar findet an 4 Abenden statt. Der Beginn ist am Dienstag, den 22. September 2020 um 19.30 Uhr in unserem Gemeindezentrum. Die weiteren Termine sind am 29.9. / 06.10. / 13.10.2020. Das Thema „Das biblische Menschenbild“ (oder auch „Identität in Christus“) beinhaltet viele Themenbereiche.

Am 1. Abend geht es um das Thema Glauben an Christus und den Menschen vor dem Sündenfall. Der 2. Abend befasst sich mit dem Sündenfall und den Auswirkungen auf den Menschen. Der 3. Abend beschreibt die Neuschöpfung des Menschen durch die Wiedergeburt und wie wir unsere „neue Identität“ von Christus her leben. Am 4. Abend geht es darum, unsere Hindernisse zu erkennen, uns diesen Hindernissen zu stellen und diese im Glauben an Jesus Christus zu überwinden.

Bitte meldet euch an per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei André S. oder Manfred R.

Euer Manfred R.

Voll motiviert leben ohne Krampf!

Gemeindebibelschule zum Thema: „Wie lebt man ein voll motiviertes Glaubensleben ohne „Krampf“ ohne dass man sich manchmal unter Druck gesetzt fühlt von den Geboten und Anforderungen, die Gott an uns als gläubige Christen stellt?

Um genau auf diese Frage eine universelle Antwort zu finden, waren alle Neugierigen an drei Sonntagabenden herzlich zur Gemeindebibelschule in die Teestube eingeladen. Dort konnte sich jeder selbst mit der Thematik befassen und viel Neues dazulernen. Auf der Basis von Erklärungen und Beispielen, die Pastor Steffen Kahl vorbereitet hatte und die er mit Hilfe von graphischen Darstellungen präsentierte, wurde jeder Einzelne eingeladen, sich selbst Gedanken dazu zu machen und sich mit Anderen darüber auszutauschen.

Weiterlesen: Voll motiviert leben ohne Krampf!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.