Ein Dach über dem Kopf in Guatemala

Während unserer Kinderwoche „Summer in the City“ im August, haben Kinder, Eltern und Gemeinde soviel Geld gesammelt, dass unsere  Partnergemeinde Church on the Rock aus Tampa, Florida, bei ihrem Einsatz in Guatelama im November, auch zwei kleine Häuschen mit solidem Fundament aufstellen werden, die daraus finanziert sind.

Guatemala oldHouse

Ein Beispiel: Nancys und ihre Eltern leben auf einem Grundstück und teilen sich eine Hütte. Der Teil den Nancy mit ihren beiden Kindern bewohnt hat viele Lecks und Löcher an den Wänden, eine sehr einfache Küche mit einem offenen Feuer, und ist für die Kinder unsicher und auch ungesund.

Guatemala newHouse

Das neue Haus hat einen Betonboden, ein Etagenbett, einen sparsamen Holzofen und einen Wasserfilter für sauberes Trinkwasser.

Zwei Familien können dann bei Wind und Wetter in einem trockenen eigenen Zuhause wohnen, haben dank eines Wasserfilters sauberes Trinkwasser und auch eine eigene kleine Kochstelle, um sich warmes Essen zu bereiten. Welch ein Segen und welch eine Hilfe für Menschen in Not. Ein Zeichen, dass wir einen Gott haben, der keinen vergisst und dessen Liebe Menschenherzen zu konkretem Handeln bewegt. Vielen herzlichen Dank allen, die auch an dieser Stelle reichlich gegeben haben, damit Gottes Reich Gestalt annimmt.
Bitte betet für diesen Einsatz unserer Partnergemeinde. Es war lange fraglich, ob er, der Pandemie wegen, überhaupt im November möglich sein würde.

Renate B.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.