Weihnachten im Schuhkarton

 Wie viele Pakete es in diesem Jahr wohl werden?

 

Lieferung der Schuhkartons per Traktor

Am Donnerstag den 15.11. hatten wir begonnen, die zahlreich eingehenden Schuhkartons zu kontrollieren.  

Wie in den Jahren zuvor hatten sich viele treue Helfer eingefunden. Päckchen öffnen, auf Gegenstände prüfen die nicht eingepackt werden dürfen und manchmal auch ein mageres Paket noch mit etwas zusätzlichem auffüllen. Dank Hilde G. gibt es viele wunderschöne Socken, Mützen und Schals. Dank Renate R. und einigen Anderen zahlreiches, persönlich gesammeltes, unterschiedliches Zupack-Material wie Stifte, Blöcke, Kuscheltiere, Zahncremes etc..Wir sind ein eingespieltes Team in dem sich jeder mit seinen Gaben einbringt.Wie angekündigt, möchte ich mich nach 10 Jahren etwas zurückzuziehen. Es hat sich erfreulicherweise eine Nachfolgerin gefunden, welche die Sammelstelle bzw. künftig den Sammelpunkt weiterführen wird. Vielen Dank an Sandra B., die sich freuen würde, wenn ihr jemand bei der Aufgabe zur Seite stehen will. Auf jeden Fall ein herzliches Dankeschön an alle, die ein Päckchen gepackt oder sich mit einer Sachoder Geldspende an der Aktion beteiligt haben. Die endgültigen Zahlen werden demnächst veröffentlicht. (Gabi B.)

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen