Mini-Maxi-Kreis

Das ist ein Angebot für Eltern und Kinder bis 3 Jahre. Für ca. eine halbe Stunde (in der Zeit zwischen 16:00-16:45 Uhr) treffen sich Eltern mit ihren Kindern im 2. Stock, gegenüber des Maxi-Raumes, um miteinander zu singen und zu tanzen. Mit kindgerechten Instrumenten starten die Kleinen ihre ersten Versuche etwas anderes, als die eigene Stimme zum Klingen zu bringen. Ariane Kahl-Gaertner, Gemeindereferentin, Harfenistin und lizenzierte Musikgartenlehrerin bietet diese Gruppe im Rahmen der Maxiarbeit als musikalische Frühförderung an.